Ostern 2015

Die Ostertorte mit Küken und Marzipan-Wachteleiern :-)
Die Ostertorte mit Küken und Marzipan-Wachteleiern :-)

Ostern 2015 zeichnete sich durch ein volles Programm aus. Das Osterfeuer besuchten wir in Güssing bei meinem Bruder, der dafür ein sehr malerisches Platzerl in seinem Garten hat.

Der Ostersonntag begann mit dem Osterfrühstück, das die Mädchen wieder sehr aufwändig vorbereiteten. Ein festlich geschmückter Tisch und eine Ostertorte sind schon fast Standard (auf hohem Niveau :)). Nachdem sich mein manuelles Geschick in Grenzen hält, bleibt mir nur, für ein paar Kärntner Spezialitäten zu sorgen (Schinken, Reindling, Honig).  Den Nachmittag verbrachten wir im Greith-Haus, um die Morath-Ausstellung zu besichtigen. Ein Spaziergang rundete den Tag ab.

Am Ostermontag stand die Gründungskneipe der Quisinia an. Eine nette Runde hatte sich - fast wie in alten Zeiten - auf dem Zeinerberg eingefunden und verbrachte einen gemütlichen Nachmittag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0