Bistum goes Hemma :-)

Der Dom von Gurk
Der Dom von Gurk

Es hat sich vor einigen Jahren einbebürgert, am Hemmatag wird im Bistum gepilgert - und zwar von Lieding nach Gurk!

So hat sich auch diesmal eine Gruppe gefunden, die - geistlich begleitet von P. Alfred - den Weg nach Gurk per pedes bewältigte. Viel Freude hatten wir damit, dass auch der Nachwuchs von einigen MitarbeiterInnen (Kinder und Enkel) dabei sein konnte.

Die geistliche Nahrung - Andacht unterwegs und Festgottesdienst im Dom mit dem Bischof - wurde auch von der für den Körper ergänzt. Insgesamt also eine sehr ganzheitliche Angelegenheit. Jause nach dem Marsch und Pilgersuppe nach dem Festgottesdienst rundeten ein schönes Erlebnis ab. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0