Ökologische Umkehr

Vorne (v.l.): P. Gerwig, St. Lambrecht, Dir. Grabner, Göttweig, Bischof Schwarz, Klagenfurt, P. Willibald, Graz - hinten: Mag.a Uster, St. Georgen, Mag. Sandriesser, Klagenfurt, Dr. Lagger, Graz, Dr Schils, St. Georgen, Dir. Bauer, Wien
Vorne (v.l.): P. Gerwig, St. Lambrecht, Dir. Grabner, Göttweig, Bischof Schwarz, Klagenfurt, P. Willibald, Graz - hinten: Mag.a Uster, St. Georgen, Mag. Sandriesser, Klagenfurt, Dr. Lagger, Graz, Dr Schils, St. Georgen, Dir. Bauer, Wien

Auf dem Weg zur ökologischen Umkehr nach Impulsen aus der Enzyklika Laudato si' - war das Thema eines Studientages, den wir im Stift St. Georgen veranstalteten.

Vertreter aus den verschiedenen Bereichen des kirchlichen Wirtschaftens referierten vor einem kundigen  Fachpublikum und standen auch für Anfragen und Diskussion zur Verfügung.

Es kann nur der erste Schritt gewesen sein, war der Grundtenor.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0