Rovinj - short :-)

Möwe im Anflug auf das Lone in Rovinj! Ein paar Tage habe ich mir zwischendurch auf Istrien vergönnt.

Da war alles drin (außer einer anstrengenden Radtour): Laufen, speisen, spazieren, Espresso, Wellness, Schwimmen, ... Alles außer Stress.

Gleich bei der Ankunft lud das Wetter zu einem ausgedehnten Lauf am Meer entlang ein - herrlich. Danach folgten einige (kulinarische) Highlights bei der Familie Tanushi, die am Wochenende darauf von meinem Bruder mit seinen Freunden ebenfalls heimgesucht wurden ;-)!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0