· 

Intensivwochenende - wie früher ;-)!

Tradition - Sauschädelessen in der Gösser
Tradition - Sauschädelessen in der Gösser

Drei Feste galt es an diesem Wochenende abzufeiern: 

  • Das Sauschädelessen der Babenberg Graz in der Gösser,
  • den Geburtstag von Elke und
  • den 60er meines Freundes Peter Pratl!

Die Dichte der Anlässe erinnerte fast an alte Zeiten, wo man noch jünger .... am dritten Tag dann doch etwas frischer war.

Der Jahresbeginn mit den Babenbergern in der Gösser (Graz) hat Tradition und Familienfestcharakter. Das wurde dieses Jahr noch durch die musikalische Umrahmung unterstrichen. Frau und Tochter unseres Philisterconseniors sorgten für den festlichen Rahmen um die literarischen Darbietungen von Mephi und Uhu!

Den Tisch zum Geburtstagsfrühstück von Elke haben wieder ihre Töchter ausgesprochen liebevoll hergerichtet. Es sind immer schöne Stunden am Frühstückstisch. Eine liebgewordene Tradition, die sie pflegen.

Am späten Nachmittag galt es im "Häuserl im Wald" den 60er meines Schulkollegen (12 Jahre bis zur gemeinsam erlittenen Matura + ein paar Jahre Studium in Graz) Peter Pratl zu feiern. Ein perfektes Fest mit vielen Bekannten - eine stattliche Abordnung der Babenberg reihte sich in die unüberschaubare Schar der Gratulanten/innen ein. Peter wird einige Zeit dafür aufwenden müssen, um sich all die leiblichen Genüsse zu Gemüte zu führen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0