Inselhopping auf den Kykladen :-)!

Abendstimmung in Agali (Folegandros)
Abendstimmung in Agali (Folegandros)

Sifnos, Sikinos, Folegandros - Synonym für Sigà, Entschleunigung, herrliche Eindrücke und Griechenland pur! 14 Herrliche Tage in der Ägäis, die viel zu schnell vergingen.

Sie ist schon Routine, die Anreise mit Zwischennächtigung in Piräus, einer lebendigen, vielfältigen und bewegten Hafenstadt - über die vielen Fähren praktisch das Tor zur griechischen Inselwelt.

Mit den Inseln und den dazugehörigen Quartieren hatten wir viel Freude. Jede/s war auf seine/ihre Weise einzigartig. Das Hotel Boulis auf Sifnos, die Appartements Kastellos auf Sikinos und Pasitheia auf Folegandros (Agali) hatten alle ihren besonderen Charme. Einerseits die Lage, andererseits die Betreiber oder die Konzepte die dahinterstanden. Die Strandnähe war allen gemeinsam, etwas, was mir besonders entgegenkommt.

Ankommen auf Sifnos, Wandern und Ausruhen auf Sikinos und den Urlaub auf Folegandros abrunden. Agali mit der kurzen Wanderung in die Bucht Agios Nikolaos bot sich dafür an.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0