Von Augenblick zu Augenblick

Mit der Künstlerin und ihrem Mann vor der Ausstellung (Foto: Pugganig)
Mit der Künstlerin und ihrem Mann vor der Ausstellung (Foto: Pugganig)

Ein sehr interessantes Thema, auf vielfältige Weise ver- und bearbeitet präsentiert derzeit Gabriele Stenitzer bei uns im Stift St. Georgen. Gestern war die Vernissage!

Flexibel in der Technik und im Stil, mutig im Einlassen auf die Prozesse und das Werden zwischen den Augenblicken entstehen die Werke der Künstlerin. Im stimmigen Ambiente des Stifts mit seiner langen Geschichte kommen sie so richtig zur Geltung.

Dieser Meinung waren auch viele Freunde und Bekannte des Paares. Künstlerkollegen/innen und Interessierte verbrachten einen bereichernden Abend mit der Künstlerin. Unter den Gästen war auch der Olympiasieger und Künstler Dr. Karl Schnabl zu finden - eine besondere Ehre für unser Haus, zählt er auch noch zu den Sportidolen meiner Jugend :-)!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0